Das RADHAUS Ingolstadt und seine Geschichte

Das RADHAUS feiert heuer sein 40-jähriges Bestehen. Deshalb möchten wir euch hier erzählen, wie alles begann....

 

Die RADHAUS-Geschichte 

1982

Fritz Reischl und sein damaliger Geschäftspartner Franz Schabmüller übernehmen das Sportgeschäft Steinkrug und gründen die Reischl und Schabmüller GmbH. Das Geschäft mit dem Namen Freizeitmarkt in der Münchener Str. 45 führt ab Mai 1982 zunächst Angelbedarf, Fahrräder, Surfgeräte und Tischtennisartikel. Im Laufe weniger Jahre spezialisiert sich der Betrieb auf das Fahrradgeschäft.

Renovierung Freizeitmarkt Der Freizeitmarkt als Vorläufer des RADHAUS Aufkleber Freizeitmarkt Surferbedarf im Freizeitmarkt Anglerbedarf im Freizeitmarkt BMX-Abteilung im Freizeitmarkt Kunden im Freizeitmarkt Fahrradlager des Freizeitmarkts

1985

Eröffnung der Filiale Fahrrad-Insel in der Kreuzstraße Ingolstadt.

Ladengeschäft Fahrrad-Insel bei Renovierung Renovierung Fahrrad-Insel Fritz Reischl in der Fahrrad-Insel Ladengeschäft Fahrrad-Insel Backoffice Fahrrad-Insel Eröffnung Fahrrad-Insel Fahrrad-Flohmarkt Fahrrad-Insel

1991

Aus dem Freizeitmarkt wird das RADHAUS, ein Spezialgeschäft für Fahrräder und Fahrradzubehör für die ganze Familie. Das in Ingolstadt weit bekannte Logo mit dem türkisfarbenen Fahrrad wird sein Markenzeichen sein. Drei Eckpunkte, die bis heute gelten, prägen die Philosophie des Geschäfts: Familienfreundliche Preise, kompetente Beratung und ein Einkaufserlebnis, das Spaß macht.

Umbenennung in RADHAUS RADHAUS-Fahrrad-Flohmarkt am Münster Ingolstadt RADHAUS Team

1992

Fritz Reischl und das RADHAUS sind Gründungsmitglied bei der BICO, einem Einkaufsverband, der mittlerweile rund 750 Mitglieder umfasst.

1994

Start eines neuen Konzeptes in der Fahrrad-Insel: Service, Reparatur und Ersatzteile für Fahrräder aller Marken, egal wann und wo sie gekauft wurden.

Es folgt die Eröffnung einer neuen Filiale direkt neben der Fahrrad-Insel. Beim STADTRAD im historischen, renovierten Poppenbräu gibt es Fahrräder höchster Qualität und erstklassiger Beratung in einem exquisiten Ambiente.

Fahrrad-Insel und StadtRad nebeneinander STADTRAD Ladengeschäft Werkstatt im STADTRAD

Außerdem wurde 1994 ein neues Ladenkonzept mit dem Namen RALFI eröffnet.

RALFI RALFI Ladengeschäft Team

1998 - 2002

Das RADHAUS eröffnet Filialen in Eichstätt und Pfaffenhofen. Im Zuge der Planung für das neue Hauptgeschäft an der Saturn Arena werden diese wieder geschlossen, ebenso die Ladengeschäfte in Ingolstadt.

Eröffnung RADHAUS Eichstätt RADHAUS Pfaffenhofen Ladengeschäft RADHAUS Pfaffenhofen

2003

Gründung der BIKEGROUP, einer Vereinigung von 22 Zweiradhändlern mit dem Ziel, eigene Fahrradmarken zu entwickeln und vertreiben: Atlanta und Cone. Diese Räder werden auch heute noch bei etablierten Hersteller, wie Hercules, Corratec oder Kalkhoff produziert und überzeugen durch ihr sensationelles Preis-Leistungsverhältnis.

2004 - 2005

6. Juli: Spatenstich für das neue Firmengebäude „Bei der Arena“. Bau und Eröffnung des neuen, zentralen RADHAUS an der Saturn Arena.

 2005

Am 26. Februar 2005 feiert das neue Gebäude an der Südlichen Ringstraße Eröffnung: In den lichtdurchfluteten Räumen erwartet ein umfassendes Angebot die Kunden, die mittlerweile aus ganz Oberbayern nach Ingolstadt kommen. Auf 2.200 Quadratmetern ist fast jedes Rad zu finden, vom Kinder- und Jugendradüber BMX-, City-, Cross- und Mountain-Bikes bis hin zum High-Tech-Rennrad, sowie Zubehör und Teile.

Der Neubau bietet ein ganz neues Verkaufserlebnis für den Kunden, u.a. mit einer neuen Teststrecke, die die Auswahl des richtigen Fahrrads erleichtert. Die kleinen Kunden können sich während des Fahrradkaufs der Eltern in der Spiele-Ecke oder beim Rutschen vergnügen. Zudem ist eine offene, gläserne Werkstatt im Haus integriert, bei der die Kunden bei Reparaturen zusehen und sich von der qualifizierten Arbeit der Mechaniker überzeugen lassen können.

RADHAUS Saturn Arena RADHAUS Saturn Arena Ladengeschäft

2007

Eröffnung des RADHAUS BIKEPARKs. Auf dem 2.000 Quadratmeter großen Gelände direkt neben dem RADHAUS entsteht in Kooperation mit der Stadt Ingolstadt eine Biker-Bahn. Viele verschiedene Strecken und Hürden sind die ideale Herausforderung für junge BMX-Künstler. Das RADHAUS pflegt die Bahn und führt regelmäßig Veranstaltungen durch.

Bau RADHAUS Bikepark Sprung RADHAUS Bikepark

Zudem feiert das RADHAUS 2007 sein 25-jähriges Jubiläum.

25 Jahre RADHAUS 25-jähriges Jubiläum RADHAUS

2009

Beginn des großen und umweltfreundlichen Erweiterungsbaus.

Luftbild Erweiterung RADHAUS Erweiterung RADHAUS

2010

Am 13.03.210 wurde das neue RADHAUS mit neuem Design eröffnet. Der bestehende Betrieb wurde um weitere 4.000 Quadratmetern vergrößert. Das RADHAUS ist eines der Vorzeigebetriebe des deutschen Fahrradhandels. Insgesamt stehen den Kunden über 6.000 Räder auf 7.000 Quadratmetern zur Verfügung. Nach dem Motto „Räder erleben“ kann der Kunde auf vier Teststrecken sein Rad schon im Laden “erfahren“. Das RADHAUS ist somit eine Rad-Erlebniswelt der Extraklasse.

Die Werkstatt wurde auf 17 Montageplätze erweitert; zusammen mit einem großen Ersatzteillager wird jede Reparatur schnell und kompetent durchgeführt. Insgesamt beschäftigt das RADHAUS über 90 Mitarbeiter

Das Logo wurde mit der Erweiterung aktualisiert und in einer sehr klaren Form geschaffen.

Mit einer Geothermie-Anlage und großer Solaranlage trägt das RADHAUS ab sofort Verantwortung gegenüber unserer Erde; konsequente Mülltrennung und Recycling werden schon seit Jahren umgesetzt.

Der RADHAUS Ingolstadt e.V. wird gegründet; ein Verein für aktive Radsportler in den Bereichen Rennrad und BMX.

Neueröffnung RADHAUS neues RADHAUS Design

2012

Das RADHAUS feiert seinen 30. Geburtstag. Am 17. März lädt das RADHAUS alle Kunden und Freunde zu einer großen Geburtstagsfeier mit Sektempfang und Kuchen, Shows und satten Rabatten ein. Den ganzen Tag über gibt es in der BikeArena viele Attraktionen und eine große Auswahl an E-Bikes steht für Testfahrten bereit.

30 Jahre RADHAUS Kuchen 30 Jahre RADHAUS

2014

Das Lager wird intern ein weiteres Mal vergrößert.

2016

Unser eigener Verein - RADHAUS Ingolstadt e.V. - startet mit dem Bau einer neuen professionellen BMX Race Strecke direkt neben dem RADHAUS Gebäude. Somit steht jedem sportiven Kunden eine perfekte Teststrecke in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.

neuer RADHAUS Bikepark

2018

Am 3. Oktober wird der BMX-Bikepark (BMX Race Track Ingolstadt) mit dem 6. Lauf der BMX Bayernliga eingeweiht.

BMX Bayernliga RADHAUS Bikepark RADHAUS Ingolstadt eV

Eröffnung des ersten Haibike Flagship Stores innerhalb der Geschäftsräume des RADHAUS.

 Haibike Flagship Store im RADHAUS

2022

Eröffnung des Riese & Müller Flagship Stores im RADHAUS.

Riese & Müller Flagship Store im RADHAUS

40-jähriges Jubiläum mit dem Gründer und Geschäftsführer Fritz Reischl.

Bus 40 Jahre RADHAUS

Feier mit uns! Hier geht es zu unserem Jubiläum!

 

Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten. Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem UVP des Herstellers.

 

fb you ins